Malerei frei interpretiert nach Motiven des Barockmalers Martin Johann Schmidt (1718-1801) , genannt Kremser Schmidt.  

 Mehr Infos zu Kremser Schmidt finden Sie hier.

2023/2022  

 

 

" Himmlische Sphäre"

 

Acryl auf Leinwand 

| 220 x 150 cm |

2023

 

 

 

 

 

 frei nach  barocker Stilistik 

 

 

  

"Pfingstereignis"

Öl auf Leinwand 

| 280 x 191 cm |

2022

 

Dieses Bild wurde auf Anregung der Benediktiner des Stiftes Göttweig, Niederösterreich,

für den Hochaltar der Stiftskirche gemalt. Es gehört nun zu den Wechselbildern , die dem

Kirchenjahr entsprechend über dem Hauptbild  zu sehen sind.

 

Es variiert ein Original des Kremser Schmidt, das sich im Stift Kremsmünster befindet.

 

 

 

 

 

2022:

2021: zum Thema PFINGSTEN : Fünf Entwürfe für ein Wechselbild am Hochaltar der Stiftskirche Göttweig, Niederösterreich 

2020:   FRAUEN DER APOSTEL",  Zwölf Bilder frei nach Kremser Schmidt

                                         

"Alles und Nichts"

Acryl auf Leinwand

| 220 x 150 cm |

2019/2020

 

Ein väterlicher Freund hat mich angespornt ein großes Gemälde in der nach Kremser-Schmidt entwickelten Stilart, aber losgelöst von erkennbaren Gegenständen, zu malen.

Hier das Ergebnis.

 

 

 

2019 

2019                               

14 Stationen des "Lichtwegs Jesu" für die Pfarrkirche Steinakirchen am Forst, Niederösterreich

2018  

2018 - 2016

2017 

2016 

2015